Pensionspferde

 

Artgerechte Haltung ..

... und sorgfältige Pflege der Pferde ist für uns selbstverständlich. Die Pferde sind – in der Regel nach Geschlechtern getrennt – in unserem großen Laufstall mit befestigtem Auslauf untergebracht. In kleinen Herdenverbänden können sie ihre sozialen Kontakte zu Artgenossen pflegen. Für alle Pferde gibt es Fressständer, die garantieren, dass alle und speziell rangniedrige Pferde in Ruhe fressen können. Im Sommer werden die Pferde von uns täglich für eine begrenzte Zeit auf Weideflächen am Hof, im Winter auf einen befestigten Großpaddock gelassen. Somit eignet sich die Unterbringung bei uns auch hervorragend für Ekzemer. Außerdem ist eine kontrollierte Fütterung gewährleistet - wichtig, da eine Überfütterung gerade bei den Kleinpferde-/Robustrassen eine gesundheitsschädigende Wirkung hat. Durch mehrere Futtergaben täglich und die Gabe von frischem Stroh, ist ein naturnahes Fressverhalten gegeben. Bei der Intergration von neuen Pferden lassen wir uns grundsätzlich viel Zeit! Selbstverständlich kann Ihr Pferd auch separat gestellt werden, sollte es aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen kurzfristig nötig sein. Bei uns sind alle Pferderassen herzlich willkommen!

 

Heuallergiker & Ekzemer

Aus Erfahrung wissen wir, dass sie eine spezielle Pflege/Unterbringung benötigen. Im Laufstall ist die Belastung durch Mücken gering und durch den begrenzten Weidegang ist das Tragen einer Ekzemdecke (bei weiterer Pflege) in der Regel nicht nötig! Heuallergische Pferde werden in den Wintermonaten mit Heulage gefüttert. Auf Wunsch übernehmen wir die weitere Pflege (z. B. Behandlung mit Ökozon o. ä.) für Sie.